Zurück

GrindTec 2022: weitere Internationalisierung im Fokus

Kooperation mit DeburringEXPO / Wettbewerb „Werkzeugschleifer des Jahres: Finale auf der GrindTec 2022

Augsburg – Das führende Forum der Schleiftechnik blickt auf eine beeindruckende Erfolgsstory zurück: Aus einer sehr überschaubaren, noch nicht einmal eine Messehalle füllenden Branchenschau entwickelte sich die GrindTec unter der ebenso behutsamen wie vorausschauenden Regie des Veranstalters AFAG und des Fachlichen Trägers FDPW zur heute international führenden Leitmesse der Schleiftechnik. Das über die vielen Jahre gewachsene und immer stärker international ausgebaute Netzwerk mit über 50.000 Kontakten zu Experten der Schleiftechnik bildet den starken Rückhalt der GrindTec.

Mit der GrindTec erhielt die Branche eine Plattform, der erstmals gelang, was große Metallmessen nicht geschafft hatten: Hier trafen konzentriert die Experten der Schleiftechnik aufeinander, sowohl auf Aussteller-, wie auf Besucherseite. Die Idee sowie das Konzept dieser Spezialmesse war stimmig und hat die Branche bis heute überzeugt. Erfolgreiche Aussteller, begeisterte Besucher – sie alle schätzen die familiäre und kollegiale Atmosphäre dieser hoch qualitativen und doch nach wie vor bodenständigen Messe.

Weitere Internationalisierung im Fokus

Rund 200 Anmeldungen liegen für die GrindTec 2022 inzwischen vor, nennenswerte Veränderungen in der Zusammensetzung des Angebots lassen sich derzeit nicht erkennen. Vergleichbar auch mit früheren Veranstaltungen ist auch die internationale Zusammensetzung der Aussteller: Gut ein Drittel der Anmeldungen kommt aktuell aus dem Ausland, 14 Nationen sind derzeit vertreten. Weiter forciert werden soll die internationale Reichweite der GrindTec, basierend auf Kooperationen mit Partnern in China, Japan und Indien aber auch innerhalb Europas. Besonders gut kommt man hier in Italien voran – bereits 29 Unternehmen habe sich für die Grindtec 2022 angemeldet.

Kooperation mit DeburringEXPO

Derzeit wird eine Kooperation mit der DeburringEXPO in Karlsruhe, der fairXperts GmbH & Co. KG, aufgebaut. Die DeburringEXPO ist Europas führende Fachmesse für Entgrattechnologien und Präzisionsoberflächen. Basierend auf gemeinsamen Schnittmengen wie Oberflächenbearbeitung, Oberflächenveredelung, Polieren, Entgraten, Kantenverrundung oder Bürsttechnik soll die Zusammenarbeit zu einer noch intensiveren Vernetzung der sich ergänzenden Messeschwerpunkte führen.

Eine naheliegende Möglichkeit ist der gegenseitige Austausch von Themenparks. So wird bereits im kommenden Oktober eine Präsentation zum Thema „Schleiftechnik“ auf der DeburringEXPO (12. – 14.10.21) gezeigt und im Gegenzug wird ein Themenpark „Entgrattechnik“ auf der GrindTec 2022 in Augsburg im März 2022 präsentiert.

Werkzeugschleifer des Jahres: Finale auf der GrindTec 2022

Im März 2022 dürfen wieder die fünf Finalisten des Wettbewerbs „Werkzeugschleifer des Jahres“ zeigen, wie gut sie sind. Gemeinsam mit der Schneeberger GmbH und der FDPW-Akademie sucht das Fachmagazin fertigung auf der GrindTec 2022 den Besten seiner Zunft. Neben hoher technischer Kompetenz und großem handwerklichem Geschick ist auch der Blick für wirtschaftlich Machbares gefragt.