Zurück

Norbert Asen, President & CEO MACH ROTEC GmbH

„Wir begrüßen diese Vernunftentscheidung zur Verschiebung der GrindTec zumal bei Abhaltung der Messe neben den allseits bekannten Risiken für Firmen, Mitarbeiter und Besucher sich ein Ausbleiben der Kundenbesucher abzeichnete, also ein „Messe-Flop“ bei hohen Aufwänden und Kosten zwischenzeitlich vorprogrammiert war. Da Messen nicht gänzlich zeitkritisch sind, schätzen wir die gezeigte Verantwortungsübernahme der Messeleitung sowie die gezeigte Flexibilität des Messestandortes Augsburg und wir freuen uns auf eine GrindTec im Herbst 2020 in Augsburg.“